Nadja fliegt durch Realität & Traum

zwischen Zeit und Raum

…manchmal…

Manchmal wenn die Moral und der Verstand auf meiner Schulter sitzen und in meinen Kopf springen, dann wird das Herz so schwer und der Traum verliert seine samtweichen Flügel, der Mondschein verliert an Romantik, die Sterne funkeln ohne Glanz und Glitzer und die Sehnsucht der Leidenschaft verliert an “ schaft „…..
Wenn dann der Bauch sein Gefühl zur Hilfe holt und den Verstand vertreiben will, nur für einen Moment, damit die Schmetterlinge freien Flug haben, und das Kribbeln sich ausbreiten kann, dann wird plötzlich alles bunt und die Musik spielt die Melodie der Liebe ♥
Doch auch diese verschwindet langsam mit der Melancholie bei Sonnenaufgang und vereint färben sie den Himmel rot und lassen den Traum von Neuem beginnen….
Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: