Nadja fliegt durch Realität & Traum

zwischen Zeit und Raum

Treiben und versinken….

Im Seelenmeer treibe ich dahin….
getragen von den Wellen der Leidenschaft
gefangen von der Flut des Schmerzes und
frei von der Gewalt der Strömung….
Die Tiefe ist unendlich und die Oberfläche ruht vor dem Sturm…
Doch nichts ist sehnsuchtsvoller als der Blick zum Horizont, diese Weite,
diese Kraft…
Nimm mich mit in deinem Strudel der Lust und lass mich sinken in deine Ungewissheit….
auf dem Grund des ewigen Ozeans werden wir uns lieben, bis wir empor steigen und fliegen….weit weg……. ♥
Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

4 Gedanken zu „Treiben und versinken….

  1. Wunderbar, endlich hast du deine eigene Blogseite und ich habe etwas worauf ich mich schon diebisch wie ein Kind freuen kann!

    LG Frank

  2. Albert sagte am :

    Wahrhaft delikater Gedanken- und Sinnesstrudel :*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: