Nadja fliegt durch Realität & Traum

zwischen Zeit und Raum

Liebesgarten

Im Garten der Träume liege ich im Meer aus Blumen

und rieche an den Blüten der Vergangenheit.

Reife Früchte, süsslich – duftend, erinnern an Zeiten der Liebe.

Mein Garten: Ein Beet aus Emotionen, ein Brunnen gefüllt mit Tränen

der Trauer und des Glückes;  inmitten ein Feuer der Leidenschaft.

Exotische Pflanzen erinnern an männliche Lust und weibliche Erotik.

Trauerweiden hängen ihre Äste hinab und streicheln das feuchte Gras.

Da lieg ich also, in meinem Garten der Sehnsüchte und hoffe du gehst

durch mein Tor.

Tritt ein ,schau dich um, verweile und rieche an den Rosen …..

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

4 Gedanken zu „Liebesgarten

  1. Kifthi Graßner sagte am :

    Ich rieche an deiner Blüte und schmecke im höchsten Alter noch ewige Jugend!

  2. Albert sagte am :

    Deine Blüten wirken sehr verlockend :*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: